Den Garten den ganzen Winter von Maulwürfen frei halten – so geht’s!

Maulwurf-Ameisen-Abwehr-Vibration

Wie bereits in einem meiner früheren Beiträge erwähnt, sind Maulwürfe auch sehr gerne im Winter unterwegs und treiben somit ihr Unwesen unter dem Rasen, ohne dass man es gleich mitbekommt. Bei langem Schneefall kommt das Ergebnis dann erst im Frühjahr zu Tage, wenn die Rasenfläche mit Hügeln gespickt ist und der Maulwurf weite Teile des Gartens untergraben hat.

Mit der Maulwurf-Abwehr Vibration entgehen Sie dem Problem grundsätzlich. Das Produkt ist dafür gemacht, Maulwürfe das ganze Jahr aus dem Garten fern zu halten. Wird die Maulwurf-Abwehr Vibration noch vor dem ersten Frost und Schnee in der Erde versenkt, kann das Gerät den kompletten Winter dort arbeiten und gegen die Maulwürfe wirken. Praktisch ist hier auch der Batteriewechselzylinder. Mit einem Wirkungsbereich von 1250 m2 gehört dieser Artikel zu den stärksten Wühltier-Abwehr-Geräten der Marke Gardigo. Das hochwertige Stab-Material aus robustem Aluminium garantiert eine lange Lebensdauer. Solange der Gartenboden nicht hart gefroren ist, können Sie die Maulwurfabwehr jederzeit in den Boden bringen, um einem möglichen Befall vorzubeugen.

Schauen Sie das Produktvideo zur Maulwurf-Abwehr Vibration an und lassen Sie sich über die diversen Vorteile informieren. Auch die korrekte und erfolgreiche Anwendungsweise kommt hier nicht zu kurz.

Die Maulwurf-Abwehr Vibration finden Sie unter:

http://www.gardigo.de/tierabwehr/maulwurf/maulwurf-ameisen-abwehr-vibration-70051?c=2232

Damit auch Sie einen Maulwurffreien Garten haben.

Ihr Mr. Gardigo