Die Maus-Weg-Falle schützt ihre Haustiere & Kinder

Maus-Weg-Falle

Eine Maus im Haus sollte schnell getötet und entfernt werden. Doch was tun, wenn die Aufstellung einer einfachen Holzfalle nicht möglich ist, weil Haustiere und Kinder sich daran verletzen könnten?

Ich möchte Ihnen hier eine passende Lösung präsentieren:

Eine standardmäßige Mause-Falle birgt leider eine erhebliche Verletzungsgefahr für Hund, Katze und Kleinkind im Haus. Wird die Mausefalle aus Neugier angefasst oder beschnuppert ist schnell etwas passiert. Und dabei ist die Maus einfach davon gekommen und kann sich weiter im Haus aufhalten. Geht der Schädling dann doch irgendwann in die Falle, muss man den Anblick des toten Tieres ertragen und es entsorgen. Das ist unhygienisch und vor allem … ekelhaft.

Ich empfehle Ihnen die Maus-Weg-Falle von Gardigo. Die eigentliche Mausefalle ist hier mit einem Kunststoffgehäuse ummantelt und ist für Ihre Haustiere und Kinder nicht gefährlich. Wird die Maus in der Falle getötet, kann sie ganz ohne direkten Kontakt entsorgt und die Maus-Weg-Falle anschließend wieder verwendet werden.

Hygienisch, ästhetisch und vor allem sicher!

Das Produkt finden Sie unter

http://www.gardigo.de/tierabwehr/maus/maus-weg-falle-62319

Ihr Mr. Gardigo