Fliegender Ärger im Garten

Vogelballon

Zugegeben, der Titel dieses Beitrags mag auf den ersten Blick etwas verwirrend erscheinen. Jedoch denke ich im Moment genau das, wenn ich in meinem Garten stehe und in die früchtetragenden Bäume schaue. Löst man nun das kleine Worträtsel auf, kommt es einem nur umso logischer vor. Ärger machen die Vögel im Garten, die mit der fortschreitenden Reife von z.B. Kirschen immer mehr zu dreisten Dieben werden und man von seiner gewünschten Ernte am Ende nur noch die Stängel pflücken kann. Frustrierend dabei ist, dass man zu keinem Zeitpunkt eine Chance sieht, gegen die Vögel auch nur den Hauch einer Chance zu haben. Man geht während der nachmittäglichen Entspannung alle Möglichkeiten durch, wie man die Vögel in den Obstbäumen bekämpfen kann. Ein einfaches Verscheuchen der Vögel reicht in keinem Fall aus. Sie fliegen im Garten ein bis zwei Ehrenrunden um den Obstbaum herum, warten kurz und verdrücken die Früchte danach wieder als wären sie nie vertrieben worden.

Während man über all dies nachdenkt und versucht ein Mittel gegen Vögel zu finden erscheint einem das nächste Problem klar zu werden, das Vögel im Garten mit sich bringen: Die Terrasse scheint äußerst verdreckt zu sein. Auch hier waren wiederum Vögel am Werk. Sie nutzen das Gartenmobiliar als Sitzgelegenheit und hinterlassen dabei ihre Fäkalien auf Tisch, Bank und Stuhllehnen. Gleiches gilt natürlich auch, wenn der Balkon besetzt wird. Die Fäkalien auf dem Holz sind neben ihrer Unansehnlichkeit, schädigend für die natürlichen Stoffe wie Holz oder Textil. Trotz Reinigung frisst sich der Kot soweit in die Strukturen, dass weiterhin Rückstände vorhanden bleiben.

Bereiten Sie diesen unangenehmen Geschichten ein Ende und bekämpfen Sie die Kleinvögel im Garten effektiv! Und das ganz ohne Einsatz von Elektronik und komplett umweltfreundlich. Der Vogel-Frei Ballon von Gardigo schafft Abhilfe in Sachen Vogelabwehr. Vögel sind in ihrem Instinkt mit unterschiedlichsten Schutzmechanismen ausgestattet, die sie davon abhalten in eine mögliche Gefahrensituation zu geraten. Eben diese Schutzreaktionen macht sich Gardigo für die Vogelabwehr zunutze.

Das Volumen des Ballonkörpers gepaart mit einer grellen Signalfarbe lässt die Vögel schon aus weiter Ferne ein bedrohliches Objekt erkennen. Der Aufdruck auf dem Vogelball sowie die Reflexionsfolie simulieren abschreckende Raubtieraugen und die dynamischen Störbänder an der Unterseite des Ballons täuschen für die Vögel unruhige Bewegungen vor, die sie vertreiben werden. Der Vogelabwehr-Ballon kann an jeder beliebigen Stelle im Garten aufgehängt werden. Egal ob Baum, Teich oder Terrasse, damit bleibt alles frei von Vögeln.

Der Vogelfrei-Ballon wird im 2er-Set geliefert und ist einfach anzuwenden. Das Produktvideo zeigt Ihnen nochmal die genauen Funktionen auf.
Ich denke damit kann ich dieses Jahr tatsächlich meine eigenen Kirschen genießen!

Das Produkt erhalten Sie unter

http://www.gardigo.de/tierabwehr/vogel/vogelfrei-ballon-2er-set-60094

Ihr Mr. Gardigo