Gardigo Maulwurf-Abwehr Solar Basic ausgezeichnet

Das Testmagazin Heimwerker Praxis hat im Heft 4/2013 ein weiteres unserer Produkte getestet und mit der Gesamtnote 1,4 = Preis/Leistung: sehr gut ausgezeichnet.

Maulwürfe sind lärmempfindlich. Sie können also versuchen, einen Maulwurf durch eine Reihe ausgelassener Gartenpartys zu vertreiben. Zum Erhalt der gutnachbarschaftlichen Beziehungen empfehlen wir jedoch, besser ein spezielles Gerät zur Maulwurfabwehr zu verwenden.

Das Gerät von Gardigo gibt geziehlt Geräusche in den Boden ab, die den Maulwurf stören und ihn letztendlich veranlassen, sich außerhalb der Reichweite der Maulwurfabwehr ein ruhiges Plätzchen für seine Wühltätigkeit zu suchen. Im Garten selber sind die Geräusche, die sich im Erdreich gut ausbreiten, kaum zu hören. Allerdings kann es auch mal zwei Wochen dauern, bis es dem Maulwurf zu viel wird und das Weite sucht. Gut, dass das Gerät von Gardigo durch eine Solarzelle mit Strom versorgt wird. So hat der eingebaute Akku auf jeden Fall einen längeren Atem als der Maulwurf.

Schließlich zieht das Testmagazin folgendes Fazit zu unserem Produkt:

Tolles Gerät! Unauffällig und umweltfreundlich wird dem Maulwurf beigebracht, doch lieber den Rasen Ihres Nachbarn umzugraben. Und ein Maulwurf wird Sie kaum wegen Lärmbelästigung belangen.“ (Dr. Martin Mertens)

Die Maulwurf-Abwehr Solar Basic erhalten Sie in unserem Shop zu einem Preis von 14,90 Euro:

http://www.gardigo.de/tierabwehr/maulwurf/maulwurf-abwehr-solar-basic-70020?c=2232

Den Gesamten Testbericht können Sie in der Heimwerker-Praxis 4/2013 lesen oder auf der Produktseite im Reiter „Tests“ hier auf unserer Seite einsehen.

Ihr Mr. Gardigo