Wenn Flöhe und Zecken die Lebensqualität ihres Lieblings mindern

Floh & Zecken-Spray

Die Spaziergänge mit ihrem Hund. Die Streifzüge ihrer Katze im Garten. Das Herumtollen ihres Haustieres in der freien Natur. Genauso stellen wir uns ein glückliches Haustier vor, denn jeder braucht seine Freiheit. Bei ihren Ausflügen streifen Hund und Katze durch hohes Gras, Hecken, Büsche oder Sträucher. Dabei kommen sie mit den eben genannten Dingen in Kontakt. Natürlich ist das grundsätzlich nicht schlimm und man sollte sich davor hüten den Haustieren das spielen zu verbieten. Aber dennoch sind eben diese Ausflüge und Spaziergänge dafür verantwortlich, dass sich Zecken, Flöhe oder Läuse in ihr Fell fallen lassen und ihr Haustier ab diesem Zeitpunkt belästigen.

Zecken oder Flöhe sind parasitär lebende Schädlinge die einzig und allein dadurch überleben, indem sie höheren Lebewesen das Blut abzapfen. Dazu beißen oder schneiden sie sich z.B. bei der Katze, beim Hund aber auch beim Menschen in die Haut und bekommen so eine dauerhafte Nahrungsquelle. Das Fell von Hund und Katze bietet optimale Bedingungen, damit sich die Parasiten langfristig einnisten können. Hier finden sie einen guten Halt und feuchte Wärme in der ihre Larven besonders gut gedeihen können. In Bezug auf die Übertragung von Krankheiten sind Zecken und Flöhe nicht allzu gefährlich für Ihre Haustiere. Denkt man aber mal weiter kommt man ziemlich schnell darauf, dass Hund und Katze sich ja auch im eigenen Haushalt aufhalten und das Mobiliar mitnutzen. Eine Katze die sich im Bett wälzt und dabei ihre Flöhe in Decke oder Kopfkissen hinterlässt. Oder ein Hundekorb in dem sich das Ungeziefer ungehindert breit machen kann … allein der Gedanke daran jagt mir ein Kribbeln über den Rücken. Suchen sich Zecke und Floh erstmal den Menschen als Wirt aus, wird es richtig unangenehm. Rote Bisswunden auf dem Körper und kleine Spinnentierchen, die sich mit unserem Blut vollsaugen sind äußerst unhygienisch. Nicht selten verteilen sich Flöhe oder Zecken dann über den ganzen Haushalt und man weiß gar nicht an welcher Stelle es sich lohnt mit der Bekämpfung zu beginnen.

Mal davon abgesehen, dass es für uns kein schöner Gedanke ist Ungeziefer im Haus zu haben, ist es für Hund und Katze auch eine Einschränkung in ihrer Lebensqualität, wenn die Schädlinge nicht bekämpft werden. Gegen Flöhe und Zecken können die Haustiere selber nichts unternehmen, um sie loszuwerden. Stattdessen beginnen sie sich dauernd zu kratzen und sich unruhig zu verhalten. Sie jaulen oder sind dauerhaft nervös und wollen dabei doch einfach nur ihre Ruhe vor den Parasiten haben, die sich in ihrem Fell bemerkbar machen und die Haut reizen.

Bringen Sie ihrem Haustier seine ganze Lebensqualität auf natürliche Weise zurück: Keine traurigen Augen mehr und kein nervöses Verhalten. Mit dem Floh- und Zecken-Spray von Gardigo machen Sie Hund und Katze wieder glücklich und fit für die Ausflüge in die Natur. Vor jedem Spaziergang angewendet schützt diese Floh- und Zeckenabwehr ihr Haustier vor ekelhaften Parasiten wie Flöhen, Zecken, Läusen oder Milben. Und dabei ist dieser Artikel hart gegen Ungeziefer, aber völlig ungefährlich für das Tier. Das gilt sowohl für größere, als auch für kleinere Haustiere zu denen ich die Nager zähle. Auch Hasen, Meerschweinchen oder Vögel können von diesem Floh- und Zeckenschutz profitieren und entspannt leben. Durch das Einsprühen der dauerhaften Aufenthaltsorte von Hase oder Meerschwein ist das Mittel bestens gegen Flöhe geeignet und schafft einen vorbeugenden Schutz.

Auf den nervenschädigenden Inhaltsstoff DEET wird komplett verzichtet und stattdessen mit einem Extrakt des Mutterkrauts gearbeitet, der die Schädlinge fernhält und abtötet. Seit der Anwendung wirkt das Fell meiner Haustiere deutlich gesünder und vor allem gepflegter. Eine klare Kaufempfehlung für bewusste Tierbesitzer, die nicht mit der Chemiekeule um sich schlagen wollen!

Das Gardigo Floh- und Zecken-Spray inkl. Video zur optimalen Anwendung finden sie unter

http://www.gardigo.de/fuer-das-tier/haustier/floh-und-zecken-spray-80001

Geben Sie ihrem Haustier das zurück, was es Ihnen gibt. Freude und Freundschaft.

Ihr Mr. Gardigo