Wo nisten welche Vögel am liebsten?

Nistplätze

Mitten in der Nistzeit gebe ich Ihnen in diesem Beitrag einen schnelle Übersicht, damit Sie auch bei sich im Garten genau Bescheid wissen, an welchen Plätzen die Gartenvögel am liebsten nisten und ruhen. Ein Nistkasten kann dabei oft behilflich sein und neue, natürliche Rückzugsorte für die Vögel im Garten schaffen.

Hier also eine Übersicht über das Brutverhalten Ihrer Gartenvögel:

Schwalben: Nest
Grünspecht: Kasten
Kohlmeise: Nest
Blaumeise: Nest
Zaunkönig: Kasten
Singdrossel: Nest
Amsel: Nest
Rotkehlchen: Nest
Star: Kasten
Sperlinge: Kasten
Kernbeißer: Kasten
Grünfink: Kasten
Stieglitz: Nest
Bergfink: Nest
Waldschnepfe: Nest

Wichtig ist außerdem, dass man tatsächlich durch unterschiedliche Lochgrößen in Nistkästen bestimmen kann, welcher Vogel dort Einzug hält. Auch hierzu habe Ich eine Beispielhafte Aufstellung an der Sie die Lochgrößen für andere Vögel im Garten ableiten können.

Für alle Meisenarten gilt ein Durchmesser von 2,6 – 2,8 cm.
Kohlmeise und Kleiber benötigen 3,2 cm.
Für den Star und ähnlich große Vögel sind es schon 4 cm.

Die Wahl der richtigen Lochgröße ermöglicht den Gartenvögeln eine angenehme Art zu nisten und sich wohl zu wühlen. Jedoch ist auch die Nistzeit von Vogel zu Vogel unterschiedlich. Um eine schnelle Übersicht zu erhalten eine weitere Aufstellung zu den Brutzeiten:

Schwalben: Mai – Juli
Grünspecht: April – Juli
Kohlmeise: April – Juli
Blaumeise: Mai – Juni
Zaunkönig: April – August
Singdrossel: April – Juli
Amsel: April – Juli
Rotkehlchen: Mai – Juli
Star: April – Juli
Sperlinge: Mai – Juli
Kernbeißer: April – August
Grünfink: Mai – August
Stieglitz: März – Juni
Bergfink: Mai – August
Waldschnepfe: Mai – Juni

Von Gardigo erhalten Sie naturschöne Nistkästen die es den gefiederten Freunden sehr einfach machen, einen angenehmen Platz zum Leben zu finden. Dabei sind die verschiedenen Artikel auch gleichzeitig für unterschiedliche Vogelarten geeignet.

Das Vogelhaus Natur ist mit einer Lochgröße von 2,8 cm ideal für alle Meisenarten oder auch Rotkehlchen und wobei das Vogel-Nisthaus mit 3,5 cm Lochgröße für Vögel in der Größe von Kleibern sowie Kohlmeisen ausgelegt wurde.

Wenn Sie die Vögel ganz naturell nisten lassen wollen, empfehle ich das Vogelnest von Gardigo. Hier können es sich brutwillige Vögel gemütlich machen, die nicht unbedingt in einen Nistkasten passen.

Die Artikel finden Sie unter

http://www.gardigo.de/fuer-das-tier/vogel/

Ihr Mr. Gardigo